Irgendwie stolpere ich in den letzten tagen immer über die diskussionen der beiden begriffe, wer ist transgender wer ist transsexuell.

dieses thema verfolgt mich. und seit ich den film transamerica gesehen habe ist in mir etwas bewusst geworden.

ich selber bin transsexuell, ok das wir mir schon lange bewusst, jedoch was heisst denn dies?

transgender hegen meiner meinung nach nicht den wunsch einer kompletten angleichung. d.h eine gesch. op ist nicht geplant. ihnen „reicht“ das äussere erscheinungsbild und sind mit dem geschlechtsteilen zufrieden.

transsexuelle streben jedoch eine geschlechts op an.

ich selber habe meiner frau versprochen diese op nicht durchzuführen, zusätzlich hält mich meine auto immun erkrankung davon (noch) ab.

ich selber habe (noch) kein problem damit und fühle mich auch so sehr wohl.

jedoch der film … die szenen wie sie sich für die „beule“ schämt, wie sie sich nach der op zu hause freut endlich vollkommen zu sein. die szenen haben erinnerungen in mir geweckt. wie ich als „junge“ mein teil gehasst habe, ich gebetet habe dass ich in der früh aufwache und es hat sich verändert, diese träume kommen jetzt wieder hoch.

einmal – ich  war so 12/13 – war ich im krankenhaus wegen meinem schlüsselbein – mit mir ein junge am zimmer, ich denke (damals kannte ich es noch nicht) ein intersexueller. er hatte probleme da seine naht zwischen den beinen immer aufbricht (ich denke sie haben als baby was „zugenäht“) seit ein paar tagen spüre ich genau wieder was ich gedacht habe, als dieser junge mir das erzählte. „warum kann ich denn da kein loch haben“ …. ich hab die komischsten sachen gemacht um vielleicht etwas zu zaubern …

ich sehne mich nach eben diesen gefühl, welche in transamerica gezeigt wurde. endlich vollkommen zu sein, keine beule mehr verstecken…

transsexuell. das ist transsexuell.

was mir noch wichtig ist, ich hasse mich nicht ich hasse meinen penis nicht, jedoch mein leben ohne wäre besser. aber so lange erika nicht zustimmt und ich nicht „geheilt“ bin solange stellt sich diese frage nicht. obwohl genial wäre es schon …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.