Hallöchen

Die letzten Tage habe ich ein wenig nachgedacht, kam auf ein paar Artikel mit Transsexuelle Frauen (d.h war mal mädchen ist jetzt mann)
Auch haben wir in der Firma darüber diskutiert, es hatte keiner ein Problem mit einen Mann zusammen zu Arbeiten welcher als Frau geboren wurde. Spürte keine Ablehnung.

Jedoch umgekehrt, nein du verlierst den Job kannst nicht mehr Leitung machen etc.
Das kann sich keiner Vorstellen. Besonders wenn es dann um leitende Personen geht.

Ja Frauen sind weniger wert als Männer. Warum, wir sind doch gleich, oder?

Oder bilde ich mir das ein? Jeder sagt zu mir (der mich kennt) es wird ein berufliche Zerstörung wenn ich kein Mann mehr bin. Ich leiste ja dann das selbe, gehe gleich mit unseren Kunden um und ich werde nicht dümmer …

ich verstehe die Welt net oder verstehe ich die Welt nur falsch?

bussi
sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.